Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Apeks XTX 50 Computer Sparset - geprüft und montiert

Die neue XTX Serie von APEKS Egal ob im Urlaub, im Bergsee oder unter Eis - jetzt brauchen Sie nur noch diesen Atemregler . Den XTX 50 mit... mehr

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
719,00 € * 1.117,90 € ** (35,68% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 20 Werktage

  • 28249
Die neue XTX Serie von APEKS Egal ob im Urlaub, im Bergsee oder unter Eis - jetzt... mehr
Produktinformationen "Apeks XTX 50 Computer Sparset - geprüft und montiert"

Die neue XTX Serie von APEKS

Egal ob im Urlaub, im Bergsee oder unter Eis - jetzt brauchen Sie nur noch diesen Atemregler. Den
XTX 50 mit XTX 40 von Apeks im günstigen Sparset.

Die Hochleistungs-Membranstufe bleibt von innen während des Tauchgangs trocken und bietet ein Höchstmaß an Sicherheit.

Und das Besondere an dieser 1. Stufe: Der Kopf ist drehbar - auch unter Druck. So werden die Schläuche immer optimal zum Taucher geführt!

Die Praxisgerechte Anordnung der Schlauchanschlüsse lässt auch für Zusatzschläuche genügend Spielraum.

Die einstellbare 2. Stufe mit ihren Wärmeleitrippen lässt Sie jeden Tauchgang sicher und entspannt geniessen - sogar unter Eis.
Erleben Sie die Vorteile des neuen Apeks XTX-50 selbst unter extremsten Bedingungen.

  • 1. Stufe membrangesteuert / balanciert und unter Druck drehbar - absolut bequem, kein ziehen durch die zweite Stufe
  • 2 Hochdruck-Abgänge (UNF7/16")
  • 4 Mitteldruck-Abgänge (UNF 3/8")
  • Voll kaltwassertauglich
  • 1. Stufe mit 300 bar DIN Anschluss - passt selbstverständlich auch an 200 bar Tauchflaschen
  • 2. Stufe mittels Schwenkhebl regelbar: Dive/ Predive Einstellung
  • 2. Stufe mittels Einstellschraube regelbar: Feineinstellung - sehr gute Atemleistung
  • Niederdruckschlauch von beiden Seiten montierbar- wichtig für Techtaucker
  • Knickschutz
  • Alle Kunststoffteile der 2.ten Stufen sind antibakteriell !

Der Puck Air von Mares kann alles, was Sie von einem guten luftintegriertem Tauchcomputer erwarten dürfen. Tauchgänge mit Nitroxgemischen mit einem Sauerstoffgehalt von bis 50% sind genauso möglich, wie Tauchgänge in heimischen Bergseen. Übrigens, wussten Sie, dass alle Gewässer die über 300 Meter Höhe liegen bereits als Bergseen zu betrachten sind und die Computer entsprechend umgestellt werden müssen? Sie sehen also, ein luftintegrierter Tauchcomputer kostet nicht mehr die Welt. Die Konsole verfügt über einen neigungsfähigen Kompass für kinderleichte Navigation.

Details:

  • Berechnung von Dekompressionstauchgängen
  • Max. Tiefe
  • Anzeige der Wassertemperatur
  • Displaybeleuchtung
  • Tauchzeit
  • Bottomtimer Modus
  • Luft und Nitrox-Tauchgänge bis 50% Sauerstoff möglich
  • Einsatztiefe bis max. 150 Meter
  • Höhenanpassung für Bergseetauchgänge
  • Logbuch speichert bis zu 38 Stunden
  • Batteriewechsel vom Taucher selbst möglich
  • Wechsel zwischen imperial/metrisch Anzeige
  • Einfache Bedienung mit nur einem Knopf
  • Aufstiegsgeschwindigkeit - Warnung opt. und akustisch
  • Luftberechnung
  • Kompass

Lieferumfang:

  • Atemregler Apeks XTX 50, DIN 300 bar mit Schlauch
  • Oktopus Apeks XTX 40 mit langem Schlauch
  • Atemreglertasche
  • Inflatorschlauch
  • Mares Puck Air mit Kompass
Weiterführende Links zu "Apeks XTX 50 Computer Sparset - geprüft und montiert"
Fragen & Antworten... mehr
Fragen & Antworten
Es wurden bisher keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich einsehbar sein und kann - neben unserem Support - auch durch ein Mitglied unserer community beantwortet werden. Sie können Ihren öffentlich sichtbaren Namen und Ihre E-Mail Benachrichtigungen in Ihrem Kundenkonto konfigurieren.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Apeks XTX 50 Computer Sparset - geprüft und montiert"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen