Hochwertige Silikonmasken zum Tauchen und Schnorcheln

Hochwertige Silikonmasken zum Tauchen und Schnorcheln mehr erfahren »
Fenster schließen

Hochwertige Silikonmasken zum Tauchen und Schnorcheln

Beliebte Produkte unserer Kunden
- 21%
- 14%
- 11%
- 10%
BUNDLE
- 11%
Tauchmaske Mares i3 Tauchmaske Mares i3
49,00 € * 55,00 € **

Filtern

Filtern

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schließen

von bis
 
  •  
  •  
  •  
  •  

Schließen

  •  
  •  

Schließen

  •  
  •  

Schließen

  •  
  •  

Schließen

1 von 3
- 21%
- 11%
- 10%
BUNDLE
- 11%
Tauchmaske Mares i3
(1)
Tauchmaske Mares i3
55,00 € ** 49,00 € *
Farbe
1 von 3
Zuletzt angesehen

Schnorchler Masken

Hochwertige Silikonmasken zum Schnorcheln lohnen sich, denn Schnorchelbrillen bzw. Schnorchelmasken sind der absolute Urlaubsspaß. Mit den Masken/Brillen von Oceanic, Aqualung, Tusa und Co. macht das Tauchen in der Karibik genauso viel Spaß, wie das Schnorcheln an Nord-und Ostsee oder am heimischen Baggersee.

Schnorchler Masken mit maximaler Sicht

Egal wie tief sich ein Mensch unter die Wasseroberfläche begibt, er möchte dort unten soviel wie möglich sehen. Aus diesem Grund haben die führenden Tauchsport Hersteller Masken entwickelt, die zum Tauchen und Schnorcheln gleichgut geeignet sind. Während Schnorchel Anfänger das Schorcheln auch mit einer Schwimmbrille üben könnten, sollten richtige Ausflüge in die Unterwasserwelt immer mit Schnorchelbrille erfolgen. Diese verfügt über einen Nasenerker, der die Maske belüftet. So entsteht kein Unterdruck um die Augen. Zudem sind richtige Silikonmasken zum Schnorcheln besonders weich und anschmiegsam. Gute Schnorchler Masken haben speziell geformte Gläser, damit das Sichtfeld beim Schnorcheln maximal erweitert wird.

Schnorchelbrillen aus Silikon bieten besten Komfort

Fast alle Wassersportler kennen das Problem: Gummibrillen sind unbequem. Hässliche, rote Druckstellen, juckende Haut und das Ziepen an den Haaren nerven Schnorchler, Taucher und Schwimmer gleichermaßen. Moderne Schnorchelbrillen aus Silikon sind anders. Sie werden aus einem besonders weichen Material gefertigt. Das Material schmiegt sich lückenlos an die Haut, saugt sich aber nicht fest.

Ein weiteres Kriterium sind die Maskenbänder. Bei den meisten Modellen ist lediglich ein flaches Band vorhanden, das dem Kopfumfang angepasst werden kann. Da der menschliche Hinterkopf jedoch keinesfalls flach ist, sollten Kunden mit besonders ausgeprägter Kopfform eine Silikon Schnorchelbrille mit 3D Maskenband bestellen. Das verrutscht garantiert nicht.

Einglasmasken oder Zweiglasmasken zum Schnorcheln kaufen?

Wenn erstmals eine Schnorchelmaske angeschafft werden soll, dann scheint das Angebot schier unendlich. Sollen Anfänger besser Einglasmasken oder Zweiglasmasken zum Schnorcheln kaufen? Einglasmasken ohne Trennsteg haben den Vorteil, dass sie ein größeres Blickfeld bieten. Ist die Maske zudem aus durchsichtigem Silikon und mit abgeschrägten Gläsern, dann kann der Schnorchelfan richtig viel sehen. Für Unterwasserfotos ist diese Konstruktion optimal.

Schnorchler mit Sehschwächen sollten jedoch eine Zweiglasmaske kaufen, da diese Schnorchelbrillen mit optischen Gläsern aufgerüstet werden können. Für beide Maskenformen gilt, dass sie ein möglichst kleines Innenvolumen haben sollten, denn dann lässt sich der Druck in der Brille leichter ausgleichen.