30 Jahre Erfahrung
Kostenfreie Retoure (D)
Nächster Versand in
:
:
 ¹

Einzelne 1. Stufen zur Ergänzung Ihrer Atemregler zum Tauchen mit 2 getrennten 1. Stufen

Beliebte Produkte unserer Kunden
- 18%
Apeks 1. Stufe DS-4 Apeks 1. Stufe DS-4
145,95 € * 179,00 € **
- 23%
Mares 1. Stufe 52X DIN 300 bar Mares 1. Stufe 52X DIN 300 bar
199,00 € * 259,00 € **
- 9%
Apeks MTX-R 1. Stufe DIN 300 bar Apeks MTX-R 1. Stufe DIN 300 bar
298,00 € * 329,00 € **
- 15%
1. Stufe Aqualung Core Supreme DIN 1. Stufe Aqualung Core Supreme DIN
229,00 € * 269,00 € **
- 16%
- 12%
- 25%
- 24%
Scubapro 1. Stufe MK 11 DIN 300 bar Scubapro 1. Stufe MK 11 DIN 300 bar
159,00 € * 209,00 € **

Artikel FILTERN

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schließen

von bis
 
- 9%
APEKS
Apeks MTX-R 1. Stufe DIN 300 bar
Apeks MTX-R 1. Stufe DIN 300 bar
298,00 € 329,00 € **
- 18%
APEKS
Apeks 1. Stufe DS-4
(4)
Apeks 1. Stufe DS-4
145,95 € 179,00 € **
- 15%
AQUALUNG
1. Stufe Aqualung Core Supreme DIN
(1)
1. Stufe Aqualung Core Supreme DIN
229,00 € 269,00 € **
- 25%
AQUALUNG
Aqualung Legend ACD 1. Stufe 300 bar DIN
Aqualung Legend ACD 1. Stufe 300 bar DIN
298,00 € 399,00 € **
- 30%
CRESSI
Cressi 1. Stufe MC9 DIN 200/300 bar  - kaltwassertauglich
Cressi 1. Stufe MC9 DIN 200/300 bar -...
189,00 € 269,00 € **
- 12%
CRESSI
Cressi 1. Stufe MC 5 - für 200 und 300 bar Flaschen
Cressi 1. Stufe MC 5 - für 200 und 300 bar...
149,00 € 169,00 € **
- 23%
MARES
Mares 1. Stufe 52X DIN 300 bar
Mares 1. Stufe 52X DIN 300 bar
199,00 € 259,00 € **
- 16%
MARES
Mares 1. Stufe 15X DIN 300bar - auch für 200 bar Flaschen
(2)
Mares 1. Stufe 15X DIN 300bar - auch für 200...
168,00 € 199,00 € **
- 38%
OCEANIC
1. Stufe Oceanic FDX 10, DIN
1. Stufe Oceanic FDX 10, DIN
199,00 € 320,00 € **
- 24%
SCUBAPRO
Scubapro 1. Stufe MK 11 DIN 300 bar
Scubapro 1. Stufe MK 11 DIN 300 bar
159,00 € 209,00 € **
- 29%
SCUBAPRO
Scubapro 1. Stufe MK 17 EVO DIN Anschluß
(2)
Scubapro 1. Stufe MK 17 EVO DIN Anschluß
199,00 € 279,00 € **
- 27%
SCUBAPRO
Scubapro 1. Stufe MK 25 EVO DIN 300 bar
(1)
Scubapro 1. Stufe MK 25 EVO DIN 300 bar
249,00 € 339,00 € **
- 16%
SCUBAPRO
Scubapro 1. Stufe MKII EVO
(2)
Scubapro 1. Stufe MKII EVO
139,00 € 165,00 € **
Zuletzt angesehen

Tauchen: Atemregler 1. Stufe

Im Divestore Druckminderer Shop warten wir unsere Atemregler 1. Stufe nochmals intern, bevor sie in den Verkauf kommen. Unsere Kunden können also davon ausgehen, dass sie mit 1. Stufen tauchen, die einwandfrei funktionieren.
Sofern sie diese richtig pflegen und warten lassen, bleibt die Atemregler 1. Stufe Funktion samt Hersteller Garantie auch zu 100 Prozent erhalten. Weniger geht nicht, denn der erste Druckminderer ist beim Tauchen lebenswichtig. Er reduziert den 200-300 bar hohen Luftdruck in der Flasche auf einen Mitteldruck von maximal 12bar, die 2. Stufe passt den Luftdruck dann an den Umgebungsdruck an, sodass er eingeatmet werden kann.
Die 1. Stufe funktioniert also wie ein Konverter, die 2. Stufe ist das eigentliche Mundstück. Zusammen können Sie diese im Tauchversand als Tauchautomaten Sparset oder als Marken Atemregler Set kaufen. Kunden, die zusätzlich eine membrangesteuerte 1. Stufe besitzen möchten, die speziell für kaltes, trübes Wasser geeignet ist, können im Divestore Atemregler 1. Stufe günstig einzeln bestellen.

Einzelne 1. Stufen kaufen

Tauchsportfreunde können im Divestore Tauchversand auch einzelne 1. Stufen kaufen, die sie problemlos mit ihrem jeweiligen Atemsystem verbinden können. In unserem Onlineshop haben wir erste Stufen für die Atemregler von Apeks, Cressi, Mares, Scubapro, Subgear und Aqualung im Programm. In der Praxis werden die Druckminderer zwischen die Luftdruckflaschen und das eigentliche Atemgerät, die sog. 2. Stufe, geschraubt.

Taucher müssen daher darauf achten, dass die Gewinde in beide Richtungen kompatibel sind. Ferner gibt es unterschiedlich lange Schraubgewinde für den Flaschenhals. Druckminderer für 200bar Flaschen haben einen kürzeres Gewinde als die 300bar Version. Da 300-er Flaschen jedoch viel zu schwer fürs Sporttauchen wären, bieten die meisten Hersteller 1. Stufen mit 200 bis 300bar an. Das passt gut, denn immer mehr Taucher verwenden Tauchflaschen mit 232bar.

Atemregler 1. Stufe Funktion verstehen

Möchten Sie das Tauchen erlernen, dann ist der erste Schritt ein Tauchkurs. Gute Tauchschulen gehören einem der anerkannten Tauchsport Verbände PADI, SSI, CMAS oder VDST an. Viele Tauchschulen in Deutschland bieten günstige Taucher Schnupperkurse an, damit sich Einsteiger mit dem Unterwassermilieu vertraut machen.
Erst danach beginnt der eigentliche Open Water Diver Kurs, der mit dem ersten Tauchschein endet. Dieser wird mit einer Taucher Leihausrüstung absolviert, deren Zusammensetzung und Gebrauch Teil des Lehrplan ist. Die Atemregler 1. Stufe Funktion gehört unbedingt dazu, schließlich muss der Tauchschüler verstehen, wie das Ventil aufgebaut ist und korrekt mit Tauchflasche, 2. Stufe und Oktopus verschraubt wird.

Die jährliche Wartung der 1. Stufe, die sog. Revision, obliegt jedoch dem Fachmann. Sie ist die Voraussetzung dafür, dass die Herstellergarantien voll bestehen bleiben. Prüfen kann der Taucher selbst, ob HD, MD- Schläuche, O-Ring und Atemregler Mundstück in Ordnung sind. Wie das funktioniert, sollte bereits Teil des Anfänger Tauchkurses sein.

Zusätzlicher Druckminderer für Kaltwasser Atemsysteme

Der Divestore Onlineshop bietet seinen Kunden zusätzliche Druckminderer für die Kaltwasser Atemsysteme an. Wer gerne in heimischen Gewässern tauchen geht, der sollte seinen Atemregler unbedingt mit einer weiteren ersten Stufe aufrüsten.

Der Grund ist, dass sich in kaltem Wasser die Atemfrequenz erhöht und die erste Stufe viel stärker beansprucht wird. Da mehr warme Luft in die direkte Umgebung entweicht und sich dort schlagartig abkühlt, kann der Atemregler vereisen und unbrauchbar werden. Daher sollte immer ein zweites Gerät angeschlossen sein, damit keine Luft von der Flasche mit 200bar Druck in das Mundstück bzw. die Lungen des Tauchers geblasen wird. Die Folgen wären fatal, denn die Druckluftflasche wäre sofort leer.

Deshalb sollten Taucher ihre Kaltwasser Atemregler immer mit einem zusätzlichen Druckminderer versehen, der im Falle des Vereisens für die defekte 1. Stufe einspringen kann.