30 Jahre Erfahrung
Kostenfreie Retoure (D)
Nächster Versand in
:
:
 ¹

Trockentauchanzüge, Unterzieher, Trocken-Handschuhe und Zubehör

Beliebte Produkte unserer Kunden

Artikel FILTERN

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schließen

von bis
 
  •  

Schließen

  •  

Schließen

  •  

Schließen

1 von 3
1 von 3
Zuletzt angesehen

Trockentauchanzüge & Zubehör zum Trockentauchen

Hier finden Sie einteilige Trockentauchanzüge, Trockentauch-Unterzieher, Kopfhauben, Handschuhe, Kleber und spezielle Pflegemittel für Reißverschlüsse. Trockentauchanzüge sind einteilige Tauchanzüge mit integrierten Füßlingen und fester Kopfhaube. Mithilfe von Neopren Halsmanschetten, Handmanschetten und speziellen Trockentaucher Handschuhen lässt sich ein Trilaminat Trockentauchanzug so abdichten, dass weder Wasser noch Kälte an die Haut gelangen können. Dazu muss das Material glatt und geschmeidig gehalten werden. Im Divestore Tauchanzüge Shop bekommen Sie daher auch günstiges Trockentauchen Zubehör wie Reißverschluss Wachs, spezielle Bügel zum Aufhängen und Trocknen sowie ein Einlassventil, das für alle Trockis kompatibel ist.

Trockentauchanzüge günstig bestellen

Taucher, die in deutschen Seen oder Meeren tauchen gehen, können im Divestore Trockentauchanzüge günstig bestellen. Ein sog. Trocki Tauchanzug ist so konzipiert, dass die Haut des Tauchers beim Eintauchen und während des Tauchens nicht mit kalten Wasser in Berührung kommt. Um das zu verhindern, sind Kopfhauben und Füßlinge bereits in die Anzüge integriert, zusätzliche Manschetten an Hals, Armen und Beinen dichten Übergänge ab. Um die Finger zu schützen, tragen Trockentaucher gefütterte Handschuhe mit Latexmanschetten.

Trockentauchen ist eine eigene Tauchsport Disziplin für kalte Gewässer. Tauchschulen in ganz Deutschland bieten Trockentauchkurse an, denn spannende Tauchreviere liegen direkt vor der Haustür. Deshalb lohnt es sich ein günstiger Trockentauchanzug in jedem Fall. In Trockentauchkursen lernen die Teilnehmer, welche Trockentauchausrüstung sie benötigen und wie sie mit Anzug, Anzugventilen, Trocken Infaltor und Kaltwasser Atemregler umgehen müssen. Spezielle Trocktauchübungen beinhalten ferner das Tarieren im Trockentauchanzug sowie das Ein- und Ausblasen von Luft.

Trockentauchanzug aus Trilaminat oder Neopren?

Wer sich eine eigene Trocken Tauchausrüstung zulegen möchte, der hat beim Anzug die Wahl zwischen einem Neopren- oder Trilaminat Trockentauchanzug. Beide haben ihre Vor- und Nachteile: Neoprenanzüge besitzen eine Eigenisolation. Das Material besteht aus winzigen gasgefüllten Blasen, die sich bei Kälte verdichten. Der Vorteil ist, dass der Taucher nicht zwingend einen zusätzlich wärmenden Unterzieh-Anzug kaufen muss. Ist der Trocki aus Trilaminat, ist ein Neopren Unterziehanzug unverzichtbar, denn Trilaminat selbst wärmt nicht. In dieser Kombination ist man aber nicht nur gegen kaltes Wasser, sondern auch kalten Wind gewappnet. Trockentauchanzüge aus Trilaminat sind daher nicht nur für Kaltwassertaucher in deutschen Seen und an Nord- und Ostsee interessant. Auch Segler und Surfer können sie benutzen und damit ihre Sportsaison weiter ausdehnen.

Trockentauchanzüge Zubehör kaufen

Im Divestore Tauchversand bietet für Trockentauchanzüge Zubehör an, dass den Anzug komplettiert, ihn pflegt und seine Aufbewahrung erleichtert. Im Onlineshop erhalten die Kunden günstige Mero Latexmanschetten, aus denen sie passgenaue Arm- und Beinabbschlüsse schneiden können. Die Scubapro Trockentauchhandschuhe sind ebenfalls aus Latex, das extra vulkanisiert wurde. Da Latex mit der Zeit spröde wird und Risse bekommt, ist es so länger haltbar. Die NB Trockentauchhandschuhe sind zusätzlich mit einem Innenhandschuh versehen. Diese sind bei Wassertemperaturen unter zehn Grad unverzichtbar, was in deutschen Tauchrevieren auch im Hochsommer oft der Fall ist.

Kritische Stellen am Trocki sind das Gesicht, die Ärmel und die Reißverschlüsse. Für eine wasserdichte Verbindung zwischen Handschuhen und Trockentauchanzug gibt es im Trockentauchanzüge Shop Ringmanschetten. Diese können fest am Ärmel angebracht werden. Ein Spezialkleber mit Pinsel sorgt dafür, dass die Manschetten zuverlässig haften bleiben und die Klebeflächen garantiert glatt sind. Für die Pflege der Reißverschlüsse gibt es ein spezielles Subgear Reißverschlusswachs mit Silikon und Parafinzusätzen. Es verhindert das Ansetzen von Rost ohne umliegendes Gewebe anzugreifen.